Skibasar ein voller Erfolg

Der Skibasar, den wir in diesem Jahr zum ersten Mal in den Gebäuden der Hellmut Ruck GmbH veranstaltet haben, war rundum erfolgreich.

Aufgrund unserer neuen Location konnten wir auf deutlich mehr Verkaufsfläche ausweichen und so alles entzerren, sodass die Abstände gewahrt wurden und alle stressfrei einkaufen konnten.

Von der großen Auswahl mit über 400 Artikeln konnte fast die Hälfte verkauft werden, es gingen also weder Käufer noch Verkäufer mit leeren Händen nach Hause und die passende Ausrüstung für den Winter ist auch gefunden. Auch das Glühwein- und Kuchenangebot wurde sehr gut angenommen.

Wir freuen uns, dass wir den Skibasar in Zeiten der Corona Pandemie wieder durchführen konnten und das neue Konzept so gut angenommen wurde.

Bedanken möchten wir uns bei der Firma Hellmut Ruck GmbH für die Überlassung der Verkaufsfläche, allen Besuchern, Käufern und Verkäufern für das zahlreiche Kommen und das Verständnis und vor Allem unseren zahlreichen Helfern, ohne die die Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Auf eine erfolgreiche Wintersaison,

Euer Skiteam des SV-Neuenbürg

Neue Corona-Regelung zum Skibasar

Die ab Mittwoch den 03.11.2021 in Baden-Württemberg geltende Corona-Warnstufe schreibt uns vor, dass wir beim Skibasar keine Antigen-Schnelltests als Zugangsberechtigung mehr akzeptieren dürfen. Dennoch haben weiterhin alle die Möglichkeit uns am Wochenende zu besuchen. Es gilt nämlich weiterhin die 3G-Regel, allerdings müssen Besucher die nicht vollständig geimpft oder genesen sind einen PCR-Test der nicht älter als 48h ist vorlegen.

Es besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Gesamten Innenbereich.

Ausgenommen von der Test- und Maskenpflicht sind Kinder unter sechs Jahren.

Weitere Ausnahmen bzgl. Test- und Maskenpflicht könnt ihr der Seite des Landes Baden- Württemberg entnehmen.

Bitte beachtet, dass für jeden Status der entsprechende Nachweis mitgebracht werden muss, da wir beim Einlass dazu verpflichtet sind, dies zu kontrollieren.

Wir empfehlen deshalb auch, vor allem am Sonntag rechtzeitig zu kommen, da es evtl. am Eingang zu Verzögerungen kommen kann und ihr alle die Chance haben sollt, eure gesuchten Artikel zu erwerben.

Sportliche Grüße und bis zum Wochenende,

Euer Ski-Team des SV Neuenbürg

Skibasar 2021

Der Skibasar des SV-Neuenbürg findet in diesem Jahr endlich wieder statt.

Wir nehmen eure Artikel bereits am Samstag den 06.11.2021 von 16.30 bis 18.00 Uhr an.

Stattfinden wird der Skibasar nicht wie gewohnt in unserer Skihütte, sondern in den Gebäuden der Firma Hellmut Ruck GmbH, Daimlerstraße 23, 75305 Neuenbürg.

Am Sonntag den 07.11.2021 beginnt der Verkauf ab 14.00 Uhr und geht bis 15.30 Uhr.

Wie immer werden wir euch mit Kaffee und Kuchen sowie Glühwein und Saitenwürsten versorgen.

Es gelten eine Abstandspflicht von 1,5m, sowie eine Pflicht zum Tragen medizinischer Masken auf dem gesamten Gelände. Zutritt zum Flohmarkt nur unter Einhaltung der aktuell geltenden 3-G Regelungen – geimpft, genesen, getestet ( Antigen- Schnelltest nicht älter als 24h, PCR- Test nicht älter als 48h). Nachweis erforderlich. Ausgenommen von der 3-G Regelung sind Kinder unter 6 Jahren.

Weitere Infos zum Ablauf und zum Verkauf findet ihr auf der Seite des Skibasars.

Wir freuen uns auf euch, euer Ski- Team des SV- Neuenbürg

Tennis Saison 2021

Photo by cottonbro on Pexels.com

Nachdem die Herren 30 Mannschaft  2020 Corona bedingt nicht an den Verbandsspielen teilgenommen hatte, wurde 2021 die Runde ohne nennenswerte Einschränkungen ausgetragen.

Durch den „überraschenden“ Aufstieg mussten wir uns mit zum Teil stark überlegenen Spielern messen.

Verletzungsbedingt konnten wir zudem nicht auf alle Spieler zurückgreifen.

Daher mussten wir uns mit dem 5. Platz zufrieden geben.

https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/sommer2021/senioren/gruppe/g/1651115.html

Die Herren 50 Spielgemeinschaft mit den  Tennisfreunden Gräfenhausen haben Ihre Verbandsspiele beim Badischen Tennisbund auf Grund der Corona Lage abermals abgesagt.

Tennis Saison 2021

Photo by cottonbro on Pexels.com

Endlich ist es soweit….. wir können ab dem 1. Mai den Tennisbetrieb aufnehmen!

Auf Grund der immer noch anhaltenden Corona Pandemie ist es nach wie vor notwendig, die bestehenden Corona Regeln einzuhalten!

Vor Spielbeginn müssen sich alle Spieler in eine „Covid19 Liste“ eintragen. Wir haben uns dazu entschlossen, diese Dokumentation mit der Luca App vorzunehmen. Entsprechende QR Codes hängen aus. Wir  bitten alle Spieler im Vorfeld diese App zu installieren.

Sollte die Nutzung der App aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, so hängen nach wie vor „Covid 19 Listen“ an der bekannten Stelle.

Für Tennisplätze im Freien gelten derzeit nachfolgende Regeln:

Inzidenz unter 50: Max. 10 Personen. Weitläufige Anlagen dürfen auch von mehreren individualsportlich aktiven Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden, sofern sich diese nicht begegnen. Sanitäre Anlagen, Umkleiden und andere Gemeinschaftseinrichtungen dürfen nicht benutzt werden – Ausnahmen für die Einzelnutzung der WCs.

Inzidenz unter 100: Max. 5 Personen aus 2 Haushalten. Weitläufige Anlagen dürfen auch von mehreren individualsportlich aktiven Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden, sofern sich diese nicht begegnen. Sanitäre Anlagen, Umkleiden und andere Gemeinschaftseinrichtungen dürfen nicht benutzt werden – Ausnahmen für die Einzelnutzung der WCs.

Inzidenz über 100: Nur kontaktlose Sportausübung (kein Doppel) alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts. Kinder bis einschließlich 13 dürfen in Gruppen von maximal fünf Kindern kontaktlosen Sport im Freien ausüben. Anleitungspersonen brauchen einen durch eine offizielle Stelle durchgeführten negativen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Sanitäre Anlagen, Umkleiden und andere Gemeinschaftseinrichtungen dürfen nicht benutzt werden – Ausnahmen für die Einzelnutzung der WCs

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/uebersicht-fragen-und-antworten/

Die aktuellen Fallzahlen sind unter nachfolgendem Link abzurufen:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Wir wünschen allen eine schöne Tennissaison!  

Wintersaison 2020/2021

Die neue Wintersportsaison steht unmittelbar bevor, wird aber gezwungenermaßen starke Abweichungen vom regulären Programm bereit halten. Hier wollen wir euch einen ersten Überblick bieten, wie wir den Winter coronabedingt planen.

Skibasar 2020

Da wir in unserer Skihütte eine Durchführung des Skibasars unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln nicht gewährleisten können, müssen wir die erste Veranstaltung leider absagen, freuen uns aber schon darauf, euch im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Skikurse

Bei den Skikursen behalten wir uns die Durchführung der Entwicklung der Pandemie und auch der Schneelage im Nordschwarzwald entsprechend vor. Nach derzeitigem Stand würde der nötige organisatorische Aufwand und das hohe Gesundheitsrisiko in keinem Verhältnis zu den erzielten Lernerfolgen stehen. Insofern es das Infektionsgeschehen im Januar zulässt und wir ein vertretbares Hygienekonzept erarbeiten können, wird die Anmeldung hierfür kurzfristig möglich sein. Neuigkeiten dazu findet ihr wie gewohnt hier auf der Website.

Ausfahrten

Die Tages- sowie die Wochenendausfahrt müssen wir leider ebenfalls absagen, da hierbei zum Einen das Infektionsrisiko gerade auf der Busfahrt gegeben ist, zum Anderen besteht aber auch Unsicherheit bezüglich der Anschließenden Rückkehr aus ausgewiesenen Risikogebieten und eventueller Quarantänepflicht.

Wir wünschen dennoch allen einen schönen Winter.

Bleibt gesund!

Euer Skiteam des SV-Neuenbürg

Boule Turnier

Am Samstag den 17.10.202 um 10 Uhr starte das

diesjährige vereinsinterne Bouleturnier!

Die Teilnahmegebühr von € 5,00 wird zu 100% in Preise ausgeschüttet.

Anfänger und „Profis“ sind ebenso willkommen wie Zuschauer.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung, bitten jedoch darum

die geltenden Covid 19 Regeln streng einzuhalten. Entsprechende Beschilderungen sind ausgehängt.